Aquatinta

Die Aquatinta gehört zu den Tiefdruckverfahren und ist eine Variante der Radierung. Die Druckplatte wird mit Asphalt – oder Harzpulver bestäubt, die sich auf der Druckplatte absetzen, um anschließend durch Erhitzen eingeschmolzen zu werden. Im Säurebad wird die Platte rings um die Körner geätzt und erhält so ihre raue Oberfläche. Durch das Abdecken entstehen hellere Flächen, während die dunkleren durch das wiederholte Ätzen im Säurebad erzeugt werden.
 
Bogdan Hoffmann, 20 Grad südliche Breite (Fragment) II (Puka Puka)
250,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Malte Sartorius, RAG
900,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Markus Lörwald, Traum und Lüge
1.250,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Markus Lörwald, Traum und Lüge
1.250,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Markus Lörwald, Traum und Lüge
1.250,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Markus Lörwald, Traum und Lüge
1.250,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Florencia Giusti, Hacia adelante
125,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Consuelo Barbosa, o.T.
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 15 Artikeln)