Beckmann, Matthias

Die streng linearen Radierungen spielen mit Gestaltungsmitteln, die wir aus Fotografie und Film zu kennen scheinen – wechselnde Perspektiven, zuweilen willkürlich erscheinende Realitätsausschnitte, das Zoomen zwischen Totale und Detail, das Umkreisen von Objekten in der Art einer Kamerafahrt. Matthias Beckmann hat Spaß am Zeichnen, wenn die Linie flüssig und scheinbar wie von selbst läuft und sich zuweilen aus der Beobachtung des Zusammentreffens von Aura und Alltag Komik entwickeln kann.
 
Matthias Beckmann, Dürers Hieronymus im Kupferstichkabinett
160,00 EUR
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Matthias Beckmann, Munchs Madonna im Kupferstichkabinett
160,00 EUR
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Matthias Beckmann, Die Neue Synagoge von Peter Behrens in Zilina/Slowakei
80,00 EUR
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)