Zach, Wolfgang

Grundlage der graustufigen Bilder des Künstlers Wolfgang Zach ist ein aufwendiger Prozess. In mehreren technischen Schritten, in denen Zach seine Ausgangsbilder, oftmals Satellitenbilder, in digitale Vorlagen umwandelt, werden diese durch eine ausgeklügelte Programmierung mittels Plotter und eingespannter Bleistifte der Härtegrade 2H bis 4B mit unterschiedlicher Druckstärke auf das Papier umgesetzt.
 
Wolfgang Zach, lat 32,583598°, lon 13,472381°, H 1,99 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 25,922244°, lon 51,606632°, H 1,10 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,507176°, lon 54,729885°, H 1,01 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,569903°, lon 54,642596°, H 1,64 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,512817°, lon 54,369605°, H 1,28 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,652098°, lon 54,681153°, H 1,66 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,887434°, lon 54,859856°, H 1,3 km
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Wolfgang Zach, lat 24,504170°, lon 54,374289°, H 998 m
450,00 EUR
 
Kunstgegenstände / Sonderregelung nach § 25a Abs. 3 Satz 2 UStG. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 29 Artikeln)