Die Sinnlichkeit der Druckgrafik und die Leidenschaft für Alchemisten und Experimente

Vor etwas mehr als 20 Jahren habe ich meine erste Druckgrafik in einer kleinen Galerie in Quito/Ecuador gekauft. Sie war ein spontaner Kauf und die Belohnung für einen erfolgreichen, längeren Forschungsaufenthalt im Küstenbereich Ecuadors zwischen Zecken und Schlangen, einer Liegestatt auf einem Betonfußboden und unter der stetig herniederbrennenden tropischen Sonne.
 
Gefolgt von weiteren Käufen auf einem Kunstmarkt in Quito im Laufe der Jahre und der Freundschaft mit verschiedenen lokalen Künstlern entstand über die Jahre ein tiefergehendes Interesse an der Druckgrafik, zumal ich mir diese leisten konnte.
 
Vor etwas mehr als 15 Jahren war es dann die Begegnung und Heirat mit der Künstlerin ASTA RODE, die mir die Welt der Druckgrafik nochmals tiefer erschloss. Insbesondere auch über den Austausch und die Freundschaft mit den vielen Künstlerkollegen meiner Frau, die sich intensiv mit der Druckgrafik beschäftigen, wurde mein Interesse für die Druckgrafik nochmals verstärkt. So wurden die alten Kunstdrucke (Reproduktionen bekannter Künstler) und Poster in der Wohnung sukzessive entsorgt und durch Originalgrafiken ersetzt, die unserer Wohnung jetzt ein sehr persönliches/individuelles Ambiente verleihen.
 
Mittlerweile sind wir jetzt seit über 20 Jahren von der Kunst der Druckgrafik und ihren mannigfaltigen Ausdrucksformen fasziniert. Die Vielfalt der Herstellungsprozesse (Lithografie, Radierung, Linolschnitt, Aquatinta, Holzschnitt usw.) ist mit keiner anderen künstlerischen Technik zu vergleichen und unterliegt nach wie vor innovativen Strömungen. Druckgrafiker/innen bezeichnen sich somit oftmals auch selbst als Alchemisten, da häufig Säuren und andere Gemische in der Druckgrafik angewandt werden, mit denen man unter anderem auch experimentieren kann. So wurde CURVALUXA, angeregt durch das Jahr der Graphik 2009 in Deutschland, Ende 2010 durch uns gegründet.
 

Unser Anliegen
Unser Anliegen ist es, für Sie als Scout tätig zu sein, neue spannende Künstler/innen zu entdecken, aber auch bereits renommierte Künstler/innen für die Galerie zu gewinnen. Aufgrund unserer engen, persönlichen Zusammenarbeit mit den Künstlern, wählen wir für Sie die spannendsten Werke aus oder äußern auch Wünsche, wie z.B. die Erstellung einer kleinen Auflage, sofern der Künstler z.B. bis dahin nur an Unikaten gearbeitet hat. Wir hoffen, dass wir Ihnen eine interessante Bandbreite der heutigen Druckgrafik präsentieren und arbeiten an einem steten Wachstum unseres Portfolios.
 

Original statt Reproduktion
Warum nicht ein Original statt einer Reproduktion oder einem Poster! D.h. alle Drucke sind von den jeweiligen Künstlerinnen und Künstlern handsigniert und nummeriert.
Damit wir Ihnen unser Angebot zeit- und ortsungebunden sowie ohne Kaufzwang wie in einer klassischen Galerie anbieten können, haben wir uns für das Medium Internet als Galeriestandort entschieden. Bei CURVALUXA können Sie ungestört von überall auf der Welt stöbern und auswählen.
 

Vertrauenssache
Kunstkauf ist Vertrauenssache und daher verweisen wir an dieser Stelle auf unsere AGBs, unser Rückgaberecht und unsere Datenschutzerklärung hin. Für uns ist Ihre vollste Zufriedenheit und die Sicherheit Ihres Einkaufs unser oberstes Ziel.
Nach Absprache sind ebenfalls Besuche im "Büro/Lager" von CURVALUXA möglich. Sollten Sie eine Frage haben, dann schicken Sie uns über das Kontaktformular ihr Anliegen und wir beantworten diese gerne.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf den Seiten von CURVALUXA und würden uns freuen Sie als unsere(n) Kundin/ Kunden begrüßen zu dürfen.
 
 

Herzlichst
 
ASTA RODE & Prof. Dr. Norbert Lanfer